Getinge eröffnet neuen Hybrid-OP im Experience Center Rastatt

Erst kürzlich eröffnete Getinge einen brandneuen Hybrid-Operationssaal (OP) in seinem Experience Center in Rastatt. Dieser neue Raum, ausgestattet mit Getinge Produkten in Kombination mit bildgebenden Lösungen von Philips, wird dazu beitragen, noch mehr Krankenhäuser auf die Zukunft vorzubereiten.

Getinge - the future of surgerySeit mehr als 20 Jahren nimmt Getinge eine Vorreiter-Rolle ein, wenn es darum geht, die Zukunft des Hybrid OPs voranzutreiben. Die Lösungen gehen über die medizinischen Grenzen hinaus, indem sie einen hochmodernen OP mit bildgebenden Systemen wie Angiographie-Geräten, Computertomographen (CT) oder Kernspintomographen (MRT) kombinieren.

Getinge hat sich im Laufe der Jahre mit mehreren weltweit führenden Partnern für bildgebende Verfahren zusammengeschlossen, um eine umfassende Lösung und optimale Arbeitsbedingungen für Ärzte zu entwickeln, damit sie Patienten zeitgleich behandeln und diagnostizieren können.

"Wir sind stolz auf unseren brandneuen Hybrid-OP im Experience Center in Rastatt, den wir gemeinsam mit Philips ausgestattet haben. Hier können wir sowohl Getinge als auch Philips Kunden begrüßen, die einige der neuesten Technologien innerhalb eines Hybrid-OPs ansehen und erleben wollen", sagt Thomas Reichenbach, Director Global Product Management Hybrid OR Solutions bei Getinge.

Die Eröffnung des neuen Hybrid-OPs brachte Besucher aus der ganzen Welt in das Experience Center nach Rastatt und seitdem stehen die Türen allen Interessierten offen.

„In den Experience Centern erleben die Besucher unsere Produkte und Lösungen in einer realitätsgetreuen medizinischen Umgebung und auch der neue Hybrid-OP steht jedem Besucher offen. Wenden Sie sich bei Interesse einfach an Ihren Getinge Vertriebsmitarbeiter und wir lassen Sie einen Blick in die Zukunft werfen“, verspricht Thomas Reichenbach.

Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.getinge.com/de/losungen/krankenhausabteilungen/hybrid-op/