Thema: Dampfsterilisator

×

Wiederverwendung von Atemschutzmasken während der COVID-19-Pandemie

Atemschutzmasken sind ausdrücklich und ausschließlich für den Einmalgebrauch konzipiert, jedoch befinden sich Krankenhäuser auf der ganzen Welt bei der Behandlung von COVID-19-Patienten aufgrund eines Mangels bei der Verfügbarkeit von Teilen der persönlichen Schutzausrüstung in einer Notlage. Derzeit wenden sich zahlreiche Kunden mit Fragen an uns, inwiefern Atemschutzmasken aufbereitet werden können, auch wenn weder die Masken noch die Sterilisatoren für diesen Zweck vorgesehen sind. Angesichts der Tatsache, dass viele Kunden in der COVID-19-Notstandsituation im Gesundheitswesen zur Ergreifung außergewöhnlicher Maßnahmen gezwungen sind, hat Getinge evidenzbasierte Richtlinien ausgearbeitet, wie diese am besten zu reinigen sind.

Neuigkeiten

Getinge kündigt die Einführung der Integritätstester an - die neueste Produktinnovation zur Minimierung des Kontaminationsrisikos

Das patentierte DPTE® Steriltransportsystem bietet die Möglichkeit, Material in und aus einem Isolator oder einer sterilen Zone zu bewegen, ohne die Eindämmung zu brechen. Getinge bietet eine komplette Palette von DPTE®-Lösungen für die pharmazeutische Produktion an, und die neuesten Produkte dieser Reihe werden auf der ILMAC-Branchenmesse vorgestellt.

Neuigkeiten